Direkt zur Hauptnavigation, zur Unternavigation dem Inhalt oder zum Seitenfuß

"echt jetzt?" – das Kindermagazin zum Experimentieren und Entdecken

In Ausgabe 1 von "echt jetzt?" dreht sich alles ums "Wetter": Das größte Hagelkorn der Welt hinterlässt sichtbare Spuren, Algen und Wasserflöhe tummeln sich in einer Pfütze, der eine oder andere Laubfrosch klettert bei Schönwetter auf die Leiter und Anuk aus Alaska friert auch bei Minus vierzig Grad nicht.

Wimmelbild Kindermagazin
© Sandra Klostermeyer
Illustration Pfütze
© Mathis Rekowski
Wimmelbild Kindermagazin
© Sandra Klostermeyer
Magazinseite
© Stiftung Haus der kleinen Forscher; Stiftung Lesen

Die Inhalte des Magazins sind fachlich fundiert – die Heftthemen orientieren sich an den Sachunterrichtslehrplänen. Einfache Texte ermöglichen niedrigschwellige Zugänge und werden ergänzt durch anspruchsvollere Texte für lesefortgeschrittene Kinder. Wie Sie das Kindermagazin zielorientiert im Unterricht einsetzen können, erfahren sie praxisnah im begleitenden Online-Kurs.

Jetzt für das kostenlose Online-Angebot registrieren.

Zum Online-Angebot auf der Lernplattform

"echt jetzt?" als E-Paper lesen

In einer Pilotphase können in den Schuljahren 2020/21 und 2021/2022 bundesweit rund 1.000 Grundschulen jeweils zum Schuljahresbeginn und zum Halbjahreswechsel Klassensätze des Magazins erhalten. Der Zeitraum zur Anmeldung endete am 30.4.2020. Es ist ist daher nicht mehr möglich die gedruckte Ausgabe von "echt jetzt?" zu bestellen.

Direkt zu

Auf dem Bild sieht man viele Kinder in einem Kreis sitzen
© Christoph Wehrer/Stiftung Haus der kleinen Forscher

FAQ

Fragen und Antworten rund um "echt jetzt?"

Mehr lesen

Auf dem Bild sieht man einen Jungen, der mit den Fingern auf ein Plakat zeigt
© Christoph Wehrer/Stiftung Haus der kleinen Forscher

Die Initiative

Die "MINT- und Leseförderung" bietet Grundschullehrkräften die Möglichkeit, gleichzeitig Lesen und MINT-Kompetenzen zu fördern.
 

Mehr lesen