Direkt zur Hauptnavigation, zur Unternavigation dem Inhalt oder zum Seitenfuß

Fragen und Antworten

Welche Klassen und Schulen können teilnehmen?

Das Angebot richtet sich an Lehrkräfte von dritten und vierten Klassen an Grundschulen sowie vergleichbaren Stufen in Förderschulen deutschlandweit. Pro Schule sollten möglichst zwei Lehrkräfte mit je einer Klasse an der Initiative "MINT- und Leseförderung" teilnehmen und somit ab Schuljahresbeginn 2020/2021 Klassensätze von "echt jetzt?" erhalten. Die Registrierung ist zunächst unverbindlich: Welche 1.000 Schulen das Magazin erhalten, legen die Initiatoren nach Anmeldeschluss am 30. April 2020 fest.

Wonach werden die 1.000 Schulen ausgewählt?

Es wird eine möglichst gleichmäßige Verteilung der teilnehmenden Schulen im Bundesgebiet angestrebt. Die Anmeldung von Schulen mit zwei teilnehmenden Lehrkräften und Klassen wird bevorzugt. Die Chancen für die Teilnahme sind am höchsten bei frühzeitiger Anmeldung. Garantiert ist die Teilnahme allerdings erst mit einem positiven Bescheid bis Ende Mai 2020.

Was gehört zu einem Klassensatz dazu?

Ein Klassensatz enthält 30 Magazine, die jeweils zum Schul- bzw. Halbjahresbeginn an die teilnehmenden Schulen verschickt werden. Zusätzlich haben Lehrkräfte ab Ende Juni 2020 die Möglichkeit, die begleitenden Online-Angebote zum Magazin zu nutzen. Der Zugang zum Online-Angebot wird Ihnen rechtzeitig an die E-Mail-Adresse geschickt, die Sie bei der Registrierung angeben.

Kann ich die Online-Angebote nutzen, wenn ich die gedruckte Ausgabe nicht erhalte?

Besonders empfohlen sind die Online-Angebote für Lehrkräfte an Schulen, die auch die Printausgabe erhalten. Aber auch in Verbindung mit dem E-Paper der Zeitschrift können Lehrkräfte diese nutzen. Sobald die Online-Angebote verfügbar sind, erhalten Sie einen Zugang an die E-Mail-Adresse, die Sie bei der Registrierung angegeben haben. Das wird voraussichtlich im Juni 2020 der Fall sein.

Wie kann ich mich von dem Programm abmelden?

Sollten Sie eine Klasse abgeben oder aus anderen Gründen nicht mehr teilnehmen können, besprechen Sie am besten im Kollegium, wer die Teilnahme übernehmen kann. Senden Sie uns bitte eine Nachricht mit den aktuellen Daten an info@echtjetzt-magazin.de.

Was kostet das Magazin? Was kosten die Online-Angebote?

Das Heft und alle begleitenden Online-Angebote sind kostenlos.

Ist die Teilnahme an den Befragungen verpflichtend und wie aufwändig wird das sein? Werden die Ergebnisse veröffentlicht?

Da es sich um einen neuen didaktischen Ansatz handelt, der möglichst gut auf den Bedarf von Lehrkräften und Kindern abstimmt werden soll, werden mit den teilnehmenden Lehrkräften zwei Befragungen durchgeführt. Im Februar/März 2021 ist eine Online-Befragung geplant. Die Befragung erfolgt nach Versand eines personalisierten Links. Die Fragen drehen sich um Qualität und Nutzung des Angebots. Die zweite Befragung ist für das Frühjahr 2022 vorgesehen, wieder in Form einer Online-Befragung. Zusätzlich sollen einzelne Interviews geführt werden. Hierfür wird ein gesondertes Einverständnis eingeholt. Die Befragungen sind wichtige Bestandteile des Angebots und stellen u. a. auch die Weichen dafür, ob es langfristig etabliert werden kann. Mit der Registrierung zum Projekt erklären sich die Lehrkräfte zur Teilnahme an der Befragung bereit. Die Ergebnisse der Begleituntersuchung werden im Rahmen eines Fachtags im Herbst 2022 vorgestellt.

Was ist "forschendes Lernen"?

Mit "Forschen" ist hier die systematische, gezielte Auseinandersetzung mit einer Frage, einem Problem oder einem Bedarf gemeint. Beim Forschen wechseln sich Phasen des (Nach-)Denkens mit Phasen des Gestaltens oder Handelns ab. Forschendes Lernen ist demnach eine Methode für die Gestaltung von Bildungssituationen.

Wie oft erscheint ein neues Heft?

Von Sommer 2020 an erscheinen insgesamt vier Ausgaben des Kindermagazins "echt jetzt?" jeweils zum Schul- bzw. Halbjahresbeginn. Die Ausgaben sind thematisch unabhängig voneinander. Die Inhalte sind an den Lehrplänen des Sachunterrichts orientiert.

Wie wird das Online-Angebot aussehen? Was brauche ich um das Angebot zu nutzen?

Zu jeder Ausgabe von "echt jetzt?" wird es ab Juni 2020 einen Online-Kurs geben mit Beispielen wie die Heftinhalte im Unterricht umgesetzt werden können. Zudem gibt es didaktische Hinweise und Hintergrundinformationen zur Leseförderung und zum forschenden Lernen. Einzelne Heftinhalte werden für die Kinder digital aufbereitet bzw. erweitert. Das Angebot kann von jedem PC oder Mac mit Internetzugang genutzt werden.

Auf dem Bild sieht man vier Kinder, die auf einer Wiese liegen und in einer Zeitschrift blättern
© iStock-495580116_FatCamera

Das Magazin

Gedruckte und digitale Angebote für Ihre Unterrichtsgestaltung.

Mehr lesen

Auf dem Bild sieht man viele Kinder in einem Kreis sitzen
© Christoph Wehrer/Stiftung Haus der kleinen Forscher

Initiative

Die "MINT- und Leseförderung" bietet Grundschullehrkräften die Möglichkeit, gleichzeitig Lesen und forschendes Lernen zu fördern.

Mehr lesen